AchWo.de

Sie sind hier: Startseite > Audio & Video > SAT>IP

SAT>IP

DVB-S2 Multikanal-Tuner mit Netzwerkanschluss - Verteilung der TV-Signale im ganzen Haus und darüberhinaus

Eine der genialsten Erfindungen seit es Ethernet und Satelliten-TV gibt, sind diese Boxen:

https://www.megasat.tv/produkte/megasat-satip-server-3/

Megasat SAT>IP Server 3

Hier links im Bild. Auf der einen Seite 4 Anschlüsse für ein Quattro-LNB - Auf der anderen Seite ein Gigabit-Netzwerkanschluss.

Rechts daneben der Anschluss ans Hausnetz über ein kurzes Patchkabel an die Netzwerkdose.

Damit ist es im ganzen Hausnetz möglich, einfach über eine kleine Smartphone/Tablet-App oder mit einem PC/Notebook und dem VLC-Player alle FTA (Free to air) also unverschlüsselten DVB-S und DVB-S2 Programme abzuspielen und auch aufzuzeichnen. Durch die 8 verbauten Tuner sind damit bis zu 8 gleichzeitige Streams möglich. Auch über WLAN kann man dann z. B. auf der Toilette Fußball gucken :-)

Beispiel: Der Stream für "Das Erste HD" hat folgende URL für den VLC:

rtsp://satip:554/?src=1&freq=11494&sr=22000&pol=h&msys=dvbs2&mtype=8psk&pids=0,17,18,5100,5101,5102,5103,5104,5105,5106

Erklärung zur URL:

rtsp:// - damit der VLC-Player weiß, wie er die Daten zu streamen hat
satip - Name des SAT>IP-Servers - hier kann man auch die IP-Adresse angeben, falls man den SAT>IP-Server nicht im DNS eingetragen hat
:554 - Port für das RTSP-Streaming
src=1 - das muss so sein, sonst spielt es nicht
freq=11494 - Frequenz für den Transponder
sr=22000 - Symbolrate
pol=h - Polarisation
msys=dvbs2 - System
mtype=8psk - Modulation
pids= PIDs für den Stream - hier stehen alle PIDs, die für das jeweilige Programm relevant sind, also:

0 - die Null mussen stehen ;-)
17,18 - IDs für das EPG - also  die Infos zu Sender und Programm
5100 - PMT - Program Map Table
5101 - Video ID
5102, 5103,5106 - Audio IDs (stereo, 2. Sprache, AC3)
5104,5105 - Videotext und Untertitel

Die Werte bekommt man z. B. bei satindex.de

 Im VLC-Player kann mans sowohl auf das EPG (auf alle Programme des gleichen Transponders - über "Werkzeuge, Programm-Guide") und auf den Videotext zugreifen (sofern das VLC-Plugin installiert ist)

AKTUELL:

13.06.2018 - Neu: "Dicke Backen" - "SAT>IP"

04.06.2018 - "Abgefackelt" - Neues in der Kategorie "Kurioses"

20.05.2018 - Verschiedene Templates ausprobiert

17.05.2018 - Die neue Webpräsenz ist online!

16.05.2018 - Erste Inhalte von der alten Webpräsenz übernommen und angepasst.

14.05.2018 - Anlegen der Struktur und Aufbau der Site

13.05.2018 - neues CMS - CMSimple

 

nach oben