AchWo.de

Sie sind hier: Startseite > Audio & Video > Phono Vorstufe mit NE5534

Phono Vorstufe mit NE5534

Damals... lang ist her.. wann war das denn noch...
hatte mein Verstärker noch keinen Phono-Eingang. Ich hatte mir aber einen Dual CS508ULM Plattenspieler gegönnt und musste den ja irgendwie, irgendwo anschliessen..

Phono-Vorverstärker

Am EIngang kann man mittels "Mäuseklavier" verschiedene Widerstände und Kapazitäten schalten.

Die eigentliche Verstärkung erfolgte in 3 Stufen mit einzelnen NE5534.

Auf der Lochrasterplatte befindet sich die Einschaltverzögerung mit Relais. Dahinter werkelt das Netzteil mit 2 Längsreglern vom Typ 7812 / 7912:

Phono-Verstärker Netzteil

Ob ich den Schaltplan noch finde...mal sehen...wenn ja, kommt der auch noch hierher.

 

 

AKTUELL:

07.06.2019 - Phono-Vorverstärker mit NE5534

02.06.2019 - Quelle "Privileg" Gefrierschrank - Alles oder nichts?

18.03.2019 - Netzteil für PowerShot

17.03.2019 - Kohlemasse-Widerstände - Finger weg!

05.03.2019 - JLH Endstufe - neues Projekt

04.03.2019 - JAAA - der Jack Alsa Audio Analyser

04.03.2019 - USB-Stromversorgung 5V 10A

03.03.2019 - Senseo-Kaffemaschine "abgedichtet"

15.11.2018 - Startseite um "Allgemeine Infos" ergänzt

28.10.2018 - "Nein, Doch, Oh!" der Tausend-Volt-Elko

26.09.2018 - "Nicht ganz dicht" ein Leck in der Heizung

03.09.2018 - "Funkuhr" von 1985

17.07.2018 - Bilder zum "Mini Crescendo"

21.06.2018 - Neu: "Labornetzteil 0-30V 3A" - "Kontaktlos"

13.06.2018 - Neu: "Dicke Backen" - "SAT>IP"

04.06.2018 - "Abgefackelt" - Neues in der Kategorie "Kurioses"

20.05.2018 - Verschiedene Templates ausprobiert

17.05.2018 - Die neue Webpräsenz ist online!

16.05.2018 - Erste Inhalte von der alten Webpräsenz übernommen und angepasst.

14.05.2018 - Anlegen der Struktur und Aufbau der Site

13.05.2018 - neues CMS - CMSimple

 

nach oben